Wer sind wir? Die Industriemeisterschule Troisdorf ist ein Zweckverband, welcher von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und der Stadt Troisdorf getragen wird. Bereits seit dem Jahre 1949 führt die IHK Bonn Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Industriemeisterprüfung durch. Seit dem Jahre 1965 werden die Lehrgänge vom Zweckverband getragen. In Ergänzung der Teilzeitlehrgänge, die an Abenden und Samstagen abgehalten werden, hat der Zweckverband im Jahre 1973 Vollzeitlehrgänge für die Fachrichtung Metall eingerichtet. NEU: ab 2017 bieten wir den Vollzeitlehrgang auch für die Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk an. Seit 1989 werden Teilzeitlehrgänge für schichtgebundene Teilnehmer durchgeführt. Wo werden alle Lehrgänge durchgeführt? Alle Lehrgänge werden durchgeführt in der Industriemeisterschule (in den Gebäuden des Georg- Kerschensteiner-Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises) Kerschensteiner Str. 4 53844 Troisdorf, Ortsteil Sieglar. Um sich ein Bild zu machen, schauen Sie doch mal in unsere Fotogalerie. So finden Sie uns!